Wir beginnen nun mit der Öffnung des Projekts für neue/interessierte Leute. Wer sich im Aufbau des Projekts engagiert, darf (muss aber nicht) bevorzugt einziehen. Um die aktuelle Gruppe kennenzulernen, veranstalten wir am 28.07.2021 um 19:00 Uhr ein "Neue-Leute-Plenum" auf dem wir darstellen, welche Aufgabenbereiche noch...

Hohe Baukosten und Lösungen Vergangene Woche hat uns am meisten die Frage nach den gestiegenen Baukosten beschäftigt. Konkret rechnen wir mit 1.200.000,00€ Mehrkosten, also einer 33% Kostensteigerung. Uns ist ein realistischer Finanzierungsplan sehr wichtig (schließlich haben wir eine große Verantwortung, wenn wir damit beginnen, fremdes Geld...

Weiter gehts mit der Werbung fürs Projekt! Diese Woche waren wir unter anderem bei Beate Müller-Gemmeke (MdB, Grüne) zu Gast, welche uns zur Unterschrift ihres Direktkredit in den Treff.Grün (Treff-Punkt-Grün) eingeladen hatte. Dort konnten wir auch ein kurzes Videostatement aufnehmen, von denen wir in Zukunft hoffentlich...

Beate Müller-Gemmeke, Bundestagsabgeordnete und -kandidatin für Bündnis 90 - Die Grünen, erklärt, warum sie in das Projekt investiert hat und wieso sie das auch Dir empfiehlt. [video width="1280" height="720" mp4="https://fckeigenheim.de/wp-content/uploads/2021/07/210715_Mueller-Gemmeke-Kurzvideo-DKs-Logo-720.mp4"][/video]...

Die ersten GmbH Direktkreditverträge gehen raus! 🎉 🥂 Endlich ist es soweit: Die Unterlagen sind rechtlich geprüft worden, in einer Nachtschicht wurden die Seriendrucke durchgeführt und am vergangenen Freitag gingen dann die ersten fast 40 Direktkreditverträge an unsere lieben Unterstützer:innen hinaus! Wir freuen uns sehr, dass...

Lange standen die beiden Häuser in der Reutlinger Kaiserstraße 39 und 41 leer. Nach dem symbolischen Protest von Mitgliedern der Crew, wie sie sich damals nannten, ist die Stadt in Gespräche mit ihnen getreten, um zu entscheiden, was mit den beiden Häusern geschehen soll. Die...

Reutlingen, 28.04.2021. Der Fanclub Kollektives Eigenheim e.V. konnte im Konzeptverfahren um die Ausschreibung der Kaiserstraße 39 und 41 mit seinem Plan eines solidarischen Wohnprojekts überzeugen. Zusammen mit dem Mietshäuser Syndikat soll nun gemeinschaftlicher Wohnraum im Eigentum der Bewohner:innen sowie ein Stadtteilzentrum für die gesamte Oststadt...